Geldanlage
17.12.2017

Geldanlagen im Detail

Unsere Vorfahren handhabten es meist auf die wenig sichere Art. Sie legten ihr Erspartes in einen alten Strumpf unter die Matratze und harrten der Dinge, die da kommen mögen. Auch heute noch tendieren kritische Verbraucher dazu, ihr sauer verdientes Geld zu Hause aufzubewahren, anstatt es gewinnbringend zu investieren. Doch diese Verhaltensweise ist ein Fehler, denn das eigene Geld kann seinen Wert nicht nur beibehalten, es kann seinen Wert sogar vervielfachen.

Durch voriges Sparen werden die benötigten Gelder bereitgestellt, die als Kapital für die jeweilige Geldanlageform benötigt werden. Bevor Kleinsparer sich jedoch für eine der vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage entscheiden, sollten Sie sich ausführlich und objektiv beraten lassen, denn nicht jedes Modell eignet sich für jeden Sparer. Was sind meine Rendite-Erwartungen und welches Risiko bin ich bereit einzugehen? Auch die steuerliche Situation, also den Grad der späteren Abgaben auf die Erträge sollte bedacht werden. Während wenig risikofreudige Menschen mit einem Sparbuch gut bedient sind, sollten Sparer, die eine hohe Rendite möchten, modernere Geldanlage-Formen bevorzugen.
Eine gute Geldanlage muss über folgende drei Kriterien verfügen:

  • Hohe Sicherheit
  • Hohe Rendite
  • Hohe Liquidität
 

 

Ziel eines jeden Anlegers ist eine hohe Rendite bei hoher Sicherheit und hoher Liquidität. Diesen drei Faktoren kommt zwar eine gleichhohe Bedeutung zu, dennoch können nicht alle Ziele auch zu 100 Prozent erfüllt werden. Finanzexperten sprechen in diesem Zusammenhang vom sogenannten Dilemma des magischen Tetraeders.

Zu den beliebtesten Geldanlagen gehören Sparbuch, Festgeld und Investmentfonds. Daneben existieren aber weitere wichtige und effektive Möglichkeiten, sein Geld kurz- oder längerfristig anzulegen und somit für sich arbeiten zu lassen.

Erfahren Sie bei uns alles Wissenswerte zu den beliebtesten und erfolgreichsten Methoden der Geldanlage. Weitere Möglichkeiten Geld zu sparen sind sms free im Internet.