17.12.2017

Schuldenvermeidung

[1] Für den Kauf von Konsumgütern wie Möbeln, Elektronikartikel und Fahrzeugen einen Kredit zur Finanzierung aufzunehmen ist Gang und Gäbe. Die Banken machen es den Kunden relativ leicht einen Kredit zu bekommen, insbesondere wenn ein geregeltes Einkommen nachgewiesen werden kann. Autohändler, Möbelhäuser und Elektronikfachmärkte bieten mögliche Finanzierungen direkt vor Ort an. Die Banken prüfen die Bonität des Kreditnehmers bei der Schufa und genehmigen die Kredite, wenn die Bonität des Antragstellers in Ordnung ist. Zusätzlich sind die Kreditkartenunternehmen daran interessiert, ihren Kunden Kreditkarten als Bezahlmittel möglichst mit einem frei verfügbaren Kreditrahmen zur Verfügung zu stellen und der Dispositionskredit auf dem Girokonto wird auch eingeräumt. Factoring stellt eine gekonnte Alternative zur Umschuldung dar, es lohnt sich meist die verschiedenen Angebote zu studieren.

Es ist im Allgemeinen ziemlich leicht für den Verbraucher, einen großen Teil seiner Wünsche durch die Aufnahme von Krediten zu erfüllen. Da kann schnell der Überblick verloren gehen und bei plötzlich eintretenden finanziellen Veränderungen durch den Verlust des Arbeitsplatzes oder längere Krankheit oder die Geburt eines Kindes kann das Kartenhaus ganz schnell zusammenfallen, sollten Sie dennoch einen Kredit aufnehmen empfielt es sich einen die Creditplus Kredite zuvergleichen. Ein Kreditvergleich ist vor Abschluss eines Vertrages sinnvoll. So vermeiden Sie im nachhienein hohe Schulden durch hohe Zinssätze. Ein Kredit ohne Schufa, ist nicht ohne Risiko verbunden. Trotz der ausbleibenden Schufaabfrage, muss der Kreditnehmer selbstverständlich die Raten ordnungsgemäß zahlen.

Zur Schuldenvermeidung sollte daher vorab ein Finanzplan erstellt werden.Das Leben auf Pump wird zur Schuldenfalle und die schnappt oft schneller zu, als mancher je geglaubt hat. Um das zu vermeiden sollte sich zum Grundsatz gemacht werden, dass immer nur so viel Geld ausgegeben, wie auch wieder eingenommen wird.

Empfehlenswert ist die Erstellung einer Einnahmen-/Ausgabenrechnung und die Führung eines Haushaltsbuches, um zu erkennen, wie viel frei verfügbares Einkommen überhaupt zur Verfügung steht.

 Als Richtlinie gilt, es sollten nicht mehr als 40% des verfügbaren Einkommens für die Rückzahlung von Ratenkrediten verwendet werden. Wer mehrere kleinere Kredite hat, sollte diese aus Gründen der Übersichtlichkeit zusammenlegen und in einer Rate begleichen, damit kann oft auch eine geringere Belastung erzielt werden. Banken tragen jedoch auch eine Mitverantwortung, die in der Schufa gemeldeten Daten können auf eine eventuelle Überschuldung hinweisen, weitere Kredite sollten nicht gewährt werden. Hier hilft dann aber eine einfache Lösung: Ein Kredit schufafrei!
 

 Schuldenvermeidung beginnt bereits mit umsichtiger Planung und nicht beispielsweise dem Abschluss schneller Kredite. In dieser Hinsicht kann schon ein Coaching weiterhelfen, charakterliche Defizite abzubauen und so zukünftig einen besseres Händchen zu beweisen. Hilfe bei Schuldenproblemen, beispielsweise im Internet finden Sie Kontaktadressen bei Schuldenproblemen.