23.01.2018

Auto Vollkaskoversicherung

Die Auto Vollkaskoversicherung ist für den Autobesitzer eine freiwillige Versicherung. Sie zahlt die Beschädigungen am eigenen Fahrzeug, auch wenn sie fahrlässig selbst verschuldet wurden. Auch Schäden, die am Fahrzeug durch Fahrerflucht entstehen, wenn der Verursacher nicht ermittelt wird, oder zahlungsunfähig ist, sind versichert. Eine Auto Vollkasko- versicherung ersetzt auch Schäden, die Kleinkinder, die nicht haftbar sind, verursachen. Für einen neuen PKW sollte in den ersten Jahren unbedingt eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden. Bei Ratenkauf oder Leasing wird das vom Autohaus verlangt. Da in einer Vollkaskoversicherung die Teilkasko immer mit eingeschlossen ist, werden auch Schäden durch Haarwild, Brand oder Diebstahl ersetzt. Der Versicherungsnehmer erhält ähnlich wie in der KFZ-Haftpflichtversicherung für unfallfreies fahren Schadenfreiheitsrabatte. So kann der Versicherungsbeitrag bei vielen unfallfreien Jahren bis auf 30 % sinken. Eine weitere Möglichkeit, den Beitrag zu senken, ist der Abschluss der Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung. Sie kann für den Teil Vollkasko und Teilkasko abgeschlossen werden und mindert den Jahresbeitrag erheblich. Wenn das Fahrzeug das ganze Jahr genutzt wird, werden Jahresversicherungsverträge abgeschlossen. Der Vertrag verlängert sich automatisch wieder um ein Jahr, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird. Bei Beitragserhöhungen gilt ein Sonderkündigungsrecht. Für Saisonfahrzeuge gibt es zeitlich begrenzte Verträge. Die Vertragslaufzeit kann sich jährlich wiederholen, oder wird jedes Jahr neu vereinbart. Die Beiträge und Versicherungsbedingungen können zwischen den Anbietern sehr unterschiedlich sein.

Ein Versicherungsvergleich sollte unbedingt vor dem Vertragsabschluß erfolgen. Dabei ist zu beachten, dass die KFZ-Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung für ein Auto beim gleichen Versicherer abgeschlossen werden müssen. Der Versicherungsvergleich ist sehr einfach und bequem im Internet möglich. In der Regel haben die Direktversicherer, die ohne Außendienst und Filialen kostengünstiger arbeiten die besten Angebote. Wer keinen Außendienst benötigt, kann hier problemlos und ohne Risiko seine kostengünstige Versicherung abschließen.  Weitere Informationen zu Autozulassung.